ship-2202910b.png

Neu: Navy Strength Edition
mit 57 % vol.

Eine wahre Geschmacksexplosion der natürlichen Aromen in der Nase und am Gaumen. Eine Essenz aus besten Zutaten mit einem grandiosen Finale am Gaumen.

Tirolikum Gin Overproof

Mit dem Tirolikum Overproof  57 % vol. setzen die Gin-Brenner Peter und Thomas Kronbichler neue Maßstäbe:

Das Wasser für den Gin-Overproof  wird bei Vollmond aus einer  Gebirgsquelle am malerischen Walchsee/Tirol geholt, und die Gin-Brenner verzichten bewußt auf eine Filtration. Durch den hohen Gehalt an ätherischen Ölen von Wacholderbeeren und Zitrusfrüchten wird der Overproof beim Mischen trüb. So zeigt er seine wahre Stärke.

Was bedeutet Overproof?

Ab 57 % vol. bezeichnet man einen Gin als Overproof.

Bereits im 17. Jahrhundert war der Gin bei den Soldaten der Britischen Marine beliebt und quasi ein Grundnahrungsmitttel, das die Soldaten in Kriegszeiten mutiger machte.

Der Begriff „overproof“ leitet sich ab von der "Feuerprobe", mit der die frühen Seefahrer die Stärke  eines Gin überprüften: sie gossen diesen Gin über Schwarzpulver und zündeten das Ganze dann an – wenn das Gemisch mit blauer Flamme brannte, war es „geprüft“  - daher: „proof".

Dies ist ab einem Alkoholgehalt von 57 % vol. der Fall.

Sensorik:
Duft: Ein meisterliches sehr typisches Gin-Konzept, deutliche Wacholderbeeren-Basis mit facettenreichen frischen Kopf-Noten, viel Zitrus, Orangenschalen, Mandarine, Zitronenverbene, Zimt, Nelke, Ingwer, etwas apfelig, Thymian, Koriander, Kardamon, Dill, Rosen, Lavendel, Veilchen, grün-moosige Akzente, Waldboden, Pfefferminze.
Geschmack: Am Gaumen eine Wucht, sehr komplex und vielschichtig, intensivste Wacholder-Aromatik mit viel Frische und Botanicals, leicht konifer-harzig, Orangenschalen, Zitronengras, Thymian, Koriander, wurzelig, Ingwer, Enzian, florale Akzente, Lavendel, Veilchen, Rosen, tolle Alkoholsüße, kompakter Körper, dicht, harmonisch, explosiver langer Nachhall, super Komposition. (World-Spirits Award & Spirits of the Year 2022)

spirit_of_the_year_2022.png
double-gold_2022.png
WSA_2022_trophy_winner.png